Skip to main content

Zuhören. Begleiten. Helfen.

Für Menschen mit Krebs und deren Angehörige in Bayern

Unsere aktuellen Themen

  • NEU: "Wir reden über Krebs!"

    Neue Webinar-Reihe beginnt im Darmkrebsmonat März. Referent:
    Dr. Berndt Birkner zu "Darmkrebsrisiko - was tun?" am 6.3. ab 17 Uhr via Zoom.

  • Benefizkonzert für Krebskranke

    Sichern Sie sich Ihr Ticket für unser klassisches Benefizkonzert und tun Sie damit gleichzeitig Gutes für krebsbetroffene Menschen. So geht’s:

  • Auftaktveranstaltung 02. März

    Mit der Virtuellen Patientenakademie ist ein weiterer Schritt bei der Unterstützung von Krebspatienten gelungen.

  • Singend Kraftquellen aktivieren

    Atmend, summend, singend Ruhe und Lebensfreude spüren. Das Online-Angebot von Norbert Hermanns richtet sich gezielt an Krebserkrankte.

  • Online-Krebsberatung

    Wir starten unsere Online-Krebsberatung: Psychoonkolog:innen sind per Telefon, E-Mail, Video oder Chat für Sie da. Hier gehts zur Terminwahl:

  • Gut gegen Kopfkino

    Der ONLINE-MÄNNERTREFF lädt alle Männer ein, die von einer Krebserkrankung betroffen sind, sich in Fachvorträgen zu informieren.

  • Was essen bei Krebs?

    Eine gesunde Ernährung ist während einer Krebserkrankung äußerst wichtig. Doch was heißt das eigentlich „gesund“?

  • Aktueller Jahresbericht

    Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht der Bayerischen Krebsgesellschaft rückblickend auf das Jahr 2022 downloaden bzw. bestellen.

  • Hodenkrebs-Kampagne

    Unsere Präventionskampagne richtet sich an Jungen und Männer zwischen 14 und 45 Jahren und macht auf die Früherkennung aufmerksam.

  • Information in English

    Support for cancer patients and their families.
    Find information in our flyer - download free.

  • Veranstaltungstermine

    Bis auf Weiteres finden Sie unsere Veranstaltungen (Kurs-, Gruppen- und Vortragsangebote) in unserem Online Veranstaltungskalender

  • Tumorbedingte Fatigue

    Unsere Expertin Frau Dr. Fischer spricht in Ihrem Vortrag über mögliche Ursachen, Gegenmaßnahmen und gibt Tipps für Betroffene.

  • Krebskrank und auf der Flucht

    Wenn Sie aus der Ukraine geflüchtet und krebskrank sind, finden Sie hier weitere Informationen,wie Sie in Bayern Ihre Therapien weiterführen können.

chevron_leftchevron_right

Pressemeldungen

Fast 80.000 Menschen in Bayern an Darmkrebs erkrankt

Gemeinsame Pressemitteilung AOK Bayern, Bayerische Krebsgesellschaft und Netzwerk gegen Darmkrebs zum Darmkrebsmonats März: Früherkennung kann Leben retten   München, 19. Februar 2024 In Bayern waren 76.600 Menschen im Jahr 2021 an Darmkrebs erkrankt. Im bundesdeutschen Vergleich lag die Anzahl...

Aktuelle Meldungen

https://dgho.de/

Maßnahmen zur Sicherung der Versorgung mit Krebsmedikamenten

Bundestag und Bundesrat haben das Arzneimittel-Lieferengpassbekämpfungs- und Versorgungsverbesserungsgesetz (ALBVVG) verabschiedet. Es enthält unter anderem eine verlängerte Bevorratungspflicht für patentfreie Krebsmedikamente und ein Frühwarnsystem für Lieferengpässe.

Neues aus der Selbsthilfe

Keine GEMA -Gebühren mehr zu zahlen!

Ehrenamtlich geführte Vereine müssen in Zukunft bei Veranstaltungen keine GEMA-Gebühren mehr bezahlen. Voraussetzung ist, dass kein Eintritt verlangt wird.

 

Hilfe vor Ort

Bayernweit aktiv

Bayernweit gibt es mehrere Krebsberatungsstellen und Selbsthilfegruppen zur Unterstützung

 Krebsberatungsstellen  Selbsthilfegruppen 

Spenden und Helfen

Bitte helfen Sie uns helfen!

Um unser Angebot für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen und Freunde auch in Zukunft im vollen Umfang leisten zu können, brauchen wir Ihre Spende.

Spendenkonto
IBAN: DE51 3702 0500 0007 8017 00, BIC: BFSWDE33XXX

 

Jetzt direkt online spenden!

Unser Newsletter liefert Ihnen Informationen rund um das Thema „Krebs".

Hier gehts zur Anmeldung.