Skip to main content

Riem Arcaden Run

Der Riem Arcaden Run ist heuer virtuell vom 12.10.-25.10.2020

Liebe Freunde des Riem Arcaden Runs, liebe Lauf- und Walkingbegeisterte,

 

aufgrund der Corona Pandemie können wir den Riem Arcaden Run heuer leider nicht wie geplant durchführen. Dennoch möchten wir, die Bayerische Krebsgesellschaft und die Riem Arcaden, Euch motivieren Eure Lauf- oder Freizeitschuhe für den guten Zweck zu schnüren.

Seit 2017 laufen jedes Jahr über 1.700 Menschen beim Münchner Riem Arcaden Run mit, um sokrebskranke Menschen und deren Familien zu unterstützen, die aufgrund der Erkrankung in finanzielle Not geraten sind. Das wollen wir auch dieses Jahr möglich machen.

Und zwar vom 12.-25.10.2020 mit unseren virtuellen Laufwochen.

Einfach Laufen, Walken, Wandern, gerne auch eine andere sportliche oder kreative Aktivität! Das „WAS, WANN, WO und mit Wem“ ist Euch überlassen. Erlaubt ist, was gefällt und Freude bringt!

Bitte teilt Eure Fotos, Botschaften oder Videos und schreibt dazu, weshalb Ihr euch engagiert mit dem Hashtag: #MünchnerLaufgegenKrebs auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/MuenchnerLaufgegenKrebs

Und wenn Ihr spenden wollt:  https://www.bayerische-krebsgesellschaft.de/Unterstuetzung/, schreibt es auch dazu, dafür gibt es von uns auf jeden Fall jetzt schon einen Daumen hoch! (Bitte gebt das Stichwort MünchnerLaufgegenKrebs an)

Natürlich könnt Ihr auch Eure eigene Spendenaktion auf Facebook zugunsten der Bayerischen Krebsgesellschaft starten. (Bitte gebt das Stichwort MünchnerLaufgegenKrebs an): https://www.facebook.com/bayerische.krebsgesellschaft

Bei Fragen könnt Ihr euch gerne direkt an mich wenden.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Conny Gilbert M.A., Pressereferentin

Tel. 089 - 54 88 40 -45

Email: gilbert[at]bayerische-krebsgesellschaft.de

 

Über die Bayerische Krebsgesellschaft:

Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. hilft seit 1925 Menschen mit Krebs und deren Angehörigen bei der Bewältigung der Krankheit. In 13 Krebsberatungsstellen und deren Außensprechstunden beraten qualifizierte Mitarbeiter Ratsuchende und begleiten sie in allen psychischen und sozialen Fragen – kompetent, vertraulich und kostenfrei. Vorträge und Kurse sowie medizinische Fragestunden ergänzen unser umfassendes Angebot. Unsere rund 200 ehrenamtlich tätigen Selbsthilfegruppen, die wir bei ihrer Arbeit professionell unterstützen, leisten in ganz Bayern unschätzbare Hilfestellung: von Betroffenen für Betroffene - direkt vor Ort. Darüber hinaus engagieren wir uns in der Versorgungsforschung, der Fortbildung von onkologischen Fach- und Pflegekräften, der Krebsfrüherkennung und beraten politische Gremien. Die Bayerische Krebsgesellschaft finanziert ihre Arbeit durch öffentliche Gelder und Spenden.

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE02700205000007801700, BIC: BFSWDE33MUE