Skip to main content

Aktuelles

Aktuelles

www.swa-frauenlauf-augsburg.de

Frauenlauf-Teilnehmerinnen spenden an Stiftung „Augsburg gegen Krebs“

Unterstützung für Betroffene und Angehörige Augsburg: Der 4. swa Frauenlauf musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dennoch verzichteten 54 der angemeldeten Läuferinnen auf die Rückerstattung ihrer Startgebühr und spendeten einen Teil, die gesamte Summe oder sogar noch einen...
www.donaukurier.de

Bewegung für Krebskranke

Ingolstadt - Bewegung und körperliche Aktivität in der Natur als große Hilfe nutzen, das ist das Ziel des Gruppenangebots "Bewegt in den Tag" der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Ingolstadt. Das Angebot findet jeden dritten Mittwoch im Monat statt und ist kostenfrei. Der nächste Termin findet am...

20. Patientenforum des CCC München zum Thema „Wie kann Komplementärmedizin die Krebstherapie unterstützen?“

Die Veranstaltung findet am Montag, den 22.06.20 von 17:00 bis 18:30 Uhr als Videokonferenz statt. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, kontaktieren Sie bitte: E-Mail: ccc-muenchen@med.uni-muenchen.de Tel. 089 4400 57431 Sie erhalten dann einen Link und alle notwendigen Informationen zur Nutzung...
https://www.br.de/br-fernsehen/index.html

Münchner Runde: Wie soll man mit Risikopatienten weiter umgehen?

Der Vorstand der Stiftung Patientenschutz fordert bei den Corona-Lockerungen, Risikopatienten nicht zu vergessen. Noch immer würden vor allem Pflegebedürftige unter strengen Kontaktbeschränkungen leiden. Wie reagiert die Politik? Das Coronavirus kann für viele ältere Menschen besonders gefährlich...
www.pnp.de

Persönliche Krebsberatung startet heute wieder

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Passau der Bayerischen Krebsgesellschaft öffnet heute wieder ihre Räume am Kleinen Exerzierplatz 14 für die persönliche Beratung von krebskranken Menschen. Nach Anmeldung unter   0851-7 20 19 50 oder per E-Mail an kbs-passau@bayerische-krebsgesellschaft.de und...
www.donaukurier.de

Beratung für Krebskranke

Eichstätt/Ingolstadt - Persönliche Beratungstermine sind wieder möglich: Ab Dienstag, 2. Juni, startet das Angebot in Ingolstadt und ab Dienstag, 16. Juni, in der Außensprechstunde in Eichstätt. Menschen mit einer Krebserkrankung und deren Angehörige finden Unterstützung im Umgang mit der...
www.donaukurier.de

Krebsberatung vergibt Termine

Ingolstadt - Ab dem 2.Juni sind wieder persönliche Beratungstermine in der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Ingolstadt möglich. Menschen mit einer Krebserkrankung, deren Angehörige und Freunde finden Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung und der veränderten Lebenssituation sowie...
www.mainpost.de

Corona: Zusätzliche Belastung für Krebspatienten

Schweinfurt - Gruppentreffen und persönliche Gespräche gibt es im Moment nicht. Wie Doris Göb von der Krebsberatungsstelle trotzdem für Patienten da ist. Wandern, Yoga, Malen: einige der Angebote, die die Psychosoziale Krebsberatungsstelle anbietet. Seit Corona ist damit Schluss. "Ich merke, wie...
www.staerkergegenkrebs.de

Internetplattform „Stärker gegen Krebs“ erhält das afgis-Gütesiegel

‚StärkergegenKrebs‘ erhält das afgis-Qualitätslogo für hochwertige und bedarfsorientierte Gesundheitsinformationen. Das 1999 vom Bundesministerium für Gesundheit ins Leben gerufene „Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem (afgis) e.V. entwickelte ein strenges Qualitätsprüfungsverfahren für...
www.sueddeutsche.de

"Wenn ich's bekomme, dann sterbe ich"

Menschen mit Krebs gehören zur Haupt-Risikogruppe, eine Ansteckung mit dem Coronavirus kann für sie den Tod bedeuten. Die Diskussion, wie sehr auf sie Rücksicht genommen werden soll, lässt ihre Verunsicherung weiter wachsen.. Von Stephan Handel