Skip to main content

Stiftung Bayern gegen Krebs

Stiftung Bayern gegen Krebs

Unsere Arbeit für Krebskranke braucht starke Partner. Deshalb haben wir 2019 die Stiftung Bayern gegen Krebs gegründet. Der virtuose Auftakt fand im März 2019 in München im Rahmen eines Benefizkonzertes statt.

Als Treuhandstiftung fördert sie ausschließlich und nachhaltig das Kerngeschäft der Bayerischen Krebsgesellschaft – die Krebsberatung und die ehrenamtliche Arbeit von Selbsthilfegruppen.

Ziel ist dabei die Stärkung der ambulanten psychosozialen Krebsberatung durch multiprofessionelle Teams vor Ort, die Flexibilisierung von Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit – persönlich, telefonisch oder per Video.

Ziel ist ebenso die professionelle Unterstützung von Selbsthilfe auf qualitativ höchstem Niveau.

Ihre Spende oder Ihre Zustiftung unterstützen konkret die Projekte „Reden hilft“ und „Gemeinsam stark“. Damit tragen Sie als Förderer maßgeblich dazu bei, die sprechende Medizin zu stärken und Versorgungslücken in Bayern zu schließen. So können Sie zum Beispiel mit einer Summe von 10.000 Euro die Gründung einer Außensprechstunde in Ihrer Region initiieren.

Als Unterstützer würdigen wir Ihr Engagement entsprechend und dokumentieren Ihren Einsatz für Menschen mit Krebs nach außen.

Stiftungskonto

Sparkasse München
IBAN: DE16 7015 0000 1005 4887 86
BIC:    SSKMDEMMXXX
Verwendungszweck: Stiftung Bayern gegen Krebs – bitte geben Sie an, ob es sich um eine Spende oder eine Zustiftung handelt

Regionale Förderstiftungen in Augsburg und Dachau

In den Regionen Augsburg und Dachau konnten wir bereits 2016 mit Unterstützung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Augsburg und der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dachau Förderstiftungen aufbauen.

Kuratorium der Bayerischen Krebsgesellschaft

Namhafte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Bayern unterstützen unsere Stiftung Bayern gegen Krebs ehrenamtlich bei der Einwerbung von Mitteln und beraten uns bei der Mittelvergabe. Zu den Kuratoriumsmitgliedern

FAQ´s zur Stiftung Bayern gegen Krebs

Unter folgendem Link beantworten wir Ihnen wichtige Fragen zur Stiftung Bayern gegen Krebs: zu den FAQ´s

Sie können die Stiftung Bayern gegen Krebs mit einer Zustiftung und/oder einer Spende unterstützen und selbst steuerlich profitieren:

Mit Ihrer Zustiftung erhöhen Sie das Stiftungskapital und unterstützen unsere Projekte nachhaltig und langfristig. Bei diesem Fördermodell ist auch eine zweckgebundene Zustiftung möglich, sodass die Erträge einem bestimmten Projekt zugutekommen.

    Mit Ihrer Spende stellen Sie uns unmittelbar verwendbare Geldmittel zur Verfügung. Dadurch geben Sie uns die Möglichkeit, die Spendensumme flexibel und am aktuellen Bedarf orientiert zu verwenden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zweckgebunden für ein bestimmtes Projekt zu spenden.

    Bitte sprechen Sie uns an! Gemeinsam finden wir die für Sie maßgeschneiderte und nachhaltige Unterstützungsmöglichkeit.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Vertrauen.

    Unser Stiftungskonto lautet:

    Sparkasse München
    IBAN: DE16 7015 0000 1005 4887 86
    BIC:    SSKMDEMMXXX
    Verwendungszweck: Stiftung Bayern gegen Krebs – bitte geben Sie an, ob es sich um eine Spende oder eine Zustiftung handelt

    Vielen Dank!

    Ihre direkte Ansprechpartnerin: Claudia Zimmermann

    Tel. 089 - 54 88 40 -49
    E-Mail: zimmermann[at]bayerische-krebsgesellschaft.de