Skip to main content

Aktuelles

Aktuelles

www.main-echo.de

Krebsberatung in Aschaffenburg bietet wieder persönliche Gespräche

Die psy­cho­so­zia­le Krebs­be­ra­tungs­s­tel­le in Aschaf­fen­burg bie­tet nach rund ein­jäh­ri­ger Pau­se wie­der per­sön­li­che Sprech­stun­den an. Das hat die Würz­bur­ger Zweig­s­tel­le der Baye­ri­schen Krebs­ge­sell­schaft mit­ge­teilt.
Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Mitgliederversamlung der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. am 27. November 2021

Liebes Mitglied der Bayerischen Krebsgesellschaft, im Namen unseres Präsidenten, Herrn Professor Dr. med. Günter Schlimok möchten wir Sie herzlich zur Mitgliederversammlung der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. einladen. Samstag, den 27. November 2021, um 10.30 Uhr in den Räumen der Bayerischen...
Nordbayerische Kurier

Powerfrau besiegt die Leukämie – Gründerin des Treffpunkts für junge Erwachsene mit Krebs

DER GRÜNE FADEN: Natascha Michel war jung, sportlich, unternehmungslustig. Bis sie an Leukämie erkrankte. Eine Geschichte über den Kampf gegen eine heimtückische Krankheit und die Suche nach Gleichgesinnten.
www.mainpost.de

Neues Beratungsteam in der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Würzburg

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Würzburg der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. hat ein neues dreiköpfiges Beratungsteam, nachdem sich die langjährigen Beraterinnen Evelyn Flohr-Schmitt und Marianne Schmitt im Sommer in den Ruhestand verabschiedet haben. Von nun an stehen die Psychologin...
www.wiesentbote.de

Bamberger Bäckerei Loskarn startet Benefizaktion zu Gunsten der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Am 01. Oktober startet die Benefizaktion der Bamberger Bäckerei Loskarn zu Gunsten der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. Zum Auftakt verteilt Staatsministerin Melanie Huml, die gebackenen „Brustkrebsschleifen“ von 13.30 Uhr bis 15 Uhr auf dem Grünen Markt (Gabelmann), gegen eine Spende für die...
www.donaukurier.de

Krebsberatung: Den Männern den Weg ebnen

Ingolstadt - Diagnose Krebs! Das, was nach so einer Hammer-Nachricht medizinisch auf Männer und Frauen zukommt, ist die eine Sache. Die andere ist die enorme psychische Belastung, die mit dem Wissen um die Krankheit und der strapaziösen Behandlung einhergeht. Die ist für Männer nicht minder hoch als...
www.mittelbayerische.de

Die Neue im Kampf gegen Krebs in Cham

Die Blaibacherin Andrea Mayer (59) macht in der Altenstadter Straße 1 für die Bayerische Krebsgesellschaft ein neues Angebot. Es ist ein unscheinbares Klingelschild am Gebäude in der Altenstadter Straße 1. Doch wer dort klingelt, dem wird geholfen. „Bayerische Krebsgesellschaft“ steht da. Dahinter...
www.br.de

Krebstherapie: Was Naturheilkunde kann und wo ihre Grenzen sind

"Ich bin selbst überrascht, wie viel man doch erreichen kann", sagt Wolfgang Doerfler, Neurologe und Arzt für Naturheilverfahren. Er berät Betroffene im Tumorzentrum München. Aber wie sinnvoll sind alternative Behandlungsformen wirklich? Wenn ein Patient an Krebs erkrankt, erhält er in aller Regel...
www.br.de

Neue Wege bei der Behandlung von Krebs-Patienten

Im Jahr 2018 waren Krebserkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dabei entwickelt sich die Krebsmedizin weiter, hin zu einer individualisierten Behandlung. Der Patient rückt damit in den Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung. Traudl Baumgartner ist zweimal an Brustkrebs...
https://ec.europa.eu

Europas Plan gegen den Krebs: ein neues EU-Konzept für Prävention, Behandlung und Versorgung

Am Vorabend des Weltkrebstages präsentiert die Europäische Kommission heute Europas Plan gegen den Krebs – eine der wichtigsten gesundheitspolitischen Prioritäten der Kommission von der Leyen und eine tragende Säule einer starken europäischen Gesundheitsunion. Gestützt auf neue Technologien,...

Unser Newsletter liefert Ihnen Informationen rund um das Thema „Krebs".

Hier gehts zur Anmeldung.