Skip to main content

Details

Hohe Auszeichnung des Bundespräsidenten für Berta Aubele

www.focus.de

Garmisch-Partenkirchen: In einer Feierstunde durfte Landrat Anton Speer Frau Berta Aubele für ihre herausragenden Verdienste um die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreichen.

Nachdem Berta Aubele selbst an Krebs erkrankte, war sie Mitinitiatorin bei der Gründung der Selbsthilfegruppe der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. in Garmisch-Partenkirchen. 1990 übernahm sie die verantwortungsvolle und schwierige Aufgabe der Gruppenleitung. Seitdem leitet sie, trotz zwischenzeitlicher eigener Erkrankung, die Selbsthilfegruppe mit großer Leidenschaft. Ihre Gabe, neue Mitglieder schnell in die Gruppe zu integrieren, Lebensmut weiterzugeben, auf Menschen mit vielschichtigen Problemen einzugehen und fundierte, wertvolle Ratschläge zu geben, macht Berta Aubele in der Selbsthilfegruppe unersetzlich. Auch zu den Mitgliedern, denen es gesundheitlich nicht gut genug geht, um an den Gruppentreffen teilzunehmen, hält sie liebevollen Kontakt.

Weiterlesen