Skip to main content

Details

"Ja ist denn schon Weihnachten?" Stiftung Augsburg gegen Krebs erhält erste Zustiftung

Foto: Nicole Gergen (sska)
Vortrag

Augsburg: Da staunte Schirmherr Prof. Günter Schlimok nicht schlecht, als bereits kurz nach dem offiziellen Start der Stiftung Augsburg gegen Krebs die erste Zustiftung eintraf.

Erst im November nahm die Stiftung genau zu diesem Zweck ihre Arbeit auf, um mit möglichst vielen Zustiftungen das Angebot der Krebsberatung in Augsburg langfristig zu sichern. Ob als Großspende, Vermächtnisse oder Erbschaft- die Stiftung benötigt Geld um die Psychosoziale Krebsberatungsstelle in Augsburg dauerhaft zu erhalten. Und dafür werden noch viele großzügige Stifter gesucht.

"Der Anfang ist gemacht", freuten sich Prof. Günter Schlimok, Schirmherr der Stiftung und Präsident der Bayerischen Krebsgesellschaft e. V. (rechts) und Waltraud Kohl-Orlowski (Mitte) von der Krebsberatungsstelle Augsburg bei der symbolischen Übergabe der Zustiftung durch Stiftungsberaterin Susanne Stippler (li.) von der Stiftergemeinschaft HAUS DER STIFTER.

Mehr erfahren