Skip to main content

Details

Benefizkonzert für krebskranke Menschen am 04. März 2019 im Herkulessaal der Münchner Residenz

München, 25.02.19: Alle, die in der Höchstphase des Karnevals, am Rosenmontag, nach einer Alternative zum närrischen Treiben suchen, lädt die Bayerische Krebsgesellschaft am 04. März 2019 um 20 Uhr zu einem Benefizkonzert für krebskranke Menschen in den Herkulessaal der Münchner Residenz ein. Die jungen Musiker der Neuen Philharmonie München präsentieren unter der Leitung des Dirigenten Fuad Ibrahimov und der Soloviolinistin Maria Solozobova das Violinkonzert in D-Dur und die Sinfonie Nr. 6 „Pathetique“ von Tschaikowsky sowie die Egmont-Ouvertüre von Beethoven.

Zum PDF