Skip to main content

Details

50. Fortbildung für Selbsthilfegruppen-Leiterinnen und Leiter in Bayern „Ich. Du. Wir. Gemeinsam schaffen wir das!“ Wie Krebs-Selbsthilfe wirkt

München, 28. Juni 2019: Viele denken bei dem Wort „Selbsthilfe“ immer noch an den klassischen Stuhlkreis. Dieses Bild ist jedoch längst überholt, denn Krebs-Selbsthilfe bedeutet heute sehr viel mehr als noch vor einigen Jahren. Selbsthilfe gestaltet sich vielfältig und wirkt tiefgreifend sowohl beim einzelnen Patienten, als auch auf die gesamte onkologische Versorgung.

Wie vielschichtig und bunt das Spektrum der Selbsthilfegruppen ist, zeigt sich auch bei der jährlichen Augsburger Fortbildung für Selbsthilfegruppen der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V., die heuer bereits zum 50. Mal vom 28.-30.06.2019 in der Akademie Sankt Ulrich stattfindet. Dort treffen sich die Leiter von rund 180 Krebs-Selbsthilfegruppen in Bayern zur jährlichen Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch im Open Space, um sich neues Wissen aus der Selbsthilfe und Anregungen für ihre ehrenamtliche Arbeit zu Hause zu holen.

Zum PDF