Skip to main content

Termin

Hautpflege während und nach einer Krebsbehandlung

16:30 - 18:00 Uhr
Hof

Hautpflege während und nach einer Krebsbehandlung

Die Behandlung einer Krebserkrankung hat häufig auch Auswirkungen auf die Haut. Es kann zu einer sogenannten Onko-Akne kommen oder die Haut ist allgemein sehr gereizt und spannt. Auch kann es sein, dass das Narbengewebe nach Operationen durch eine Chemotherapie oder Bestrahlung empfindlich ist und es zu Schwellungen neigt. Bei diesem Workshop wird erklärt, was bei der Hautpflege während und nach einer Krebserkrankung beachtet werden sollte und wie Beschwerden des Narbengewebes, vor allem im Dekolleté und Brustbereich, gelindert werden können.

Bitte um Anmeldung, max. 12 Teilnehmer

Termin:          Donnerstag, 19.09.2019 von 16:30 – 18:00 Uhr

Referentin:    Alexandra Eberl,

                      Kosmetikerin & Visagistin, Onkologische Kosmetikerin (Zertifikat desiderm)

Gebühr:         kostenlos

Ort:                Klostertor 2, Mehrzweckraum im ehemaligen Klostercafé (barrierefrei)

Veranstalter:
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Hof der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.
Klostertor 2
95028 Hof

Tel.  0 92 81 - 54 00 9 -0
Fax. 0 92 81 - 54 00 9 -29
kbs-hof@bayerische-krebsgesellschaft.de