Skip to main content

Termin

Atem als Kraftquelle für Menschen mit Krebs

18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Regensburg

Ruhe finden – Kraft tanken

  • Alle Belastungen und Sorgen, die Menschen mit Krebs zu schaffen machen, können sich auf ihre Atmung auswirken und damit das Wohlbefinden beeinträchtigen
  • Durch das freie Fließen des Atems können körperliche, emotionale und seelische Blockaden gelöst werden
  • Durch leichte Bewegungsübungen in Verbindung mit dem Atem, die im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden, geht es darum dem eigenen Körperempfinden und dem Atem zu lauschen
  • Wir kommen weg vom „Machen“ und „Kämpfen“ hin zum „Fühlen“ und „Spüren“
  • Die Übungen werden ohne jeglichen Leistungsdruck ausgeführt, so dass jede/r in seinem eigenen Tempo mitmachen kann
  • Die atemorientierte Körperarbeit wirkt auf sanfte Weise auf das körperliche, geistige und seelische Befinden
  • Wir üben den Atem bewusst wahrzunehmen. So kann er im Alltag ein Anker werden, der uns Ruhe und Kraft schenkt.

Nächste Termine (Einstieg jederzeit möglich):   01.07., 08.07., 15.07., 22.07. und 29.07., der nächste Montagskurs beginnt am 16.09.

Kursleitung: Anna Maria Probst Ebner

Kosten: 3,-€ pro Termin

Ort: Praxis Gabriela Gess, Am Römlng 14, 93047 Regensburg

Anmeldung: Psychosoziale Krebsberatungsstelle Regensburg der Bayerischen Krebsgesellschaft, Landshuter Straße 19, 93047 Regensburg, Tel: 0941 – 59 99 783, brs-regensburg[at]bayerische-krebsgesellschaft.de