Home Kontakt Intranet
Suche 
 

  Bayerische Krebsgesellschaft e.V. - ZUHÖREN. BEGLEITEN. HELFEN.  

September 2016

Newsletter 3/2016


Liebe Leserinnen und Leser,


junge Menschen haben viele Wünsche und Ideen für ihre Zukunft. Sie wollen frei und unabhängig leben, ihre Jugend genießen, wertvolle Zeit mit Freunden verbringen, die Karriere vorantreiben, in fremde Länder reisen und vielleicht auch schon an der eigenen Familie "basteln". Gedanken an Krankheit und Tod sind da ganz weit weg. Dennoch trifft Krebs auch viele junge Menschen.

Wie junge Krebsbetroffene mit ihrer Erkrankung umgehen und wie ihnen das neue Münchner Netzwerk "JuKK – Jung. Krebs. Kontakt." dabei hilft, erfahren Sie in unserem Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und laden Sie darüber hinaus herzlich zu unseren Herbst-Veranstaltungen ein.

Ihr Team der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

 

» JuKK: Münchner Netzwerk für junge Erwachsene mit Krebs
» Neue Broschüre: für Angehörige von krebskranken Menschen
» Ankündigung: 15. Krebs-Informationstag am 24. September 2016
» Tipp: 12. Münchner Frauenlauf gegen Brustkrebs am 2. Oktober 2016

 

JuKK – Jung. Krebs. Kontakt.
Was macht das Münchner Netzwerk für junge Erwachsene mit Krebs?

JuKK

  Eine Krebs-Diagnose bringt gerade das Leben junger Erwachsener massiv durcheinander, stört ihre persönliche Entwicklung und Lebensplanung. Umso wichtiger ist es, gerade junge Betroffene möglichst frühzeitig aufzufangen, ihnen Unterstützung zu bieten und den Austausch mit Gleichaltrigen, die das gleiche Schicksal tragen, zu ermöglichen.
 
» mehr » nach oben

Neue Broschüre
für Angehörige von krebskranken Menschen

Broschuere Angehoerige   Wie können wir mit unseren Gefühlen und Schwächen umgehen, wenn Familienangehörige, Lebenspartner
oder Freunde an Krebs erkranken? Wie können wir sie
gut begleiten und unterstützen, ohne uns dabei selbst
aus dem Blick zu verlieren oder eigene Bedürfnisse zu
vernachlässigen? Antworten auf diese und weitere Fragen
geben wir in unserer neuen Broschüre, die wir speziell für
Angehörige von krebskranken Menschen entwickelt haben.
 
» mehr » nach oben

Ankündigung: "Wissen, Hoffnung, Perspektiven"
15. Krebs-Informationstag am 24. September 2016

Krebs-Informationstag, Quelle: A. Steeger

  Jeder Fortschritt in der Krebsmedizin, jede neue oder
schonendere Behandlung bedeuten Hoffnung und Pers-
pektive für die betroffenen Menschen. Über die aktuellen
Entwicklungen in der Behandlung krebskranker Menschen
informiert der 15. Krebs-Informationstag am 24. Septem-
ber am Klinikum München-Großhadern. Seit 2013 führen
wir diesen überregionalen Patiententag gemeinsam mit
dem Verein lebensmut e.V. und dem Comprehensive
Cancer Center München durch. Wie jedes Jahr stehen
Ärzte und Gesundheits-Experten den anwesenden
Patienten, Angehörigen und Interessierten Rede und
Antwort.
 
» mehr » nach oben

Unser Tipp:
12. Münchner Frauenlauf gegen Brustkrebs am 2. Oktober 2016

Foto: Frauenlauf, Quelle: Marco Igel

  Am 2. Oktober 2016 ist es wieder soweit! Dann fällt im
Englischen Garten der Startschuss zum 12. Münchner
Frauenlauf gegen Brustkrebs. Wir freuen uns auf jede
Teilnehmerin und laden alle lauf- oder walkingbegeis-
terten Frauen und Mädchen zum Mitlaufen ein. Bei die-
sem traditionellen Benefizlauf sammeln wir Spenden
zur Unterstützung brustkrebskranker Frauen. Jede
Teilnehmerin spendet durch ihre Startgebühr automa-
tisch 10 Euro für die Beratungsarbeit der Bayerischen
Krebsgesellschaft e.V. Auf diese Weise kann jede Teil-
nehmerin ihre Freude an der Bewegung mit einer guten
Tat verknüpfen. Aber auch die Männer können heuer
wieder beim gesonderten 10 km-Benefizlauf gegen Krebs
für die gute Sache mitlaufen. Auch hier fließen von jeder
Teilnahmegebühr 10 Euro in die Beratung und Unter-
stützung betroffener Familien. Infos: www.frauenlauf-
muenchen.de
und www.muenchner-maennerlauf.de
 
» Infos und Anmeldung » nach oben

 



   
 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns bei facebook Twitter Folgen Sie uns auf twitter
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. - Nutzungshinweise - Datenschutz - Impressum Schrift vergrößern   Schrift normal   Schrift verkleinern    Drucken