Home Kontakt Intranet
Suche 
 

  Bayerische Krebsgesellschaft e.V. - ZUHÖREN. BEGLEITEN. HELFEN.  

März 2017

Newsletter 1/2017


Liebe Leserinnen und Leser,


das Thema Krebs betrifft uns alle! Wer selbst nicht erkrankt, kennt vielleicht
jemanden in der Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis, der die Diagnose
erhalten hat. Je enger die Beziehung zu diesem Menschen ist, umso intensiver
setzt man sich mit der Erkrankung auseinander und will das Beste aus der
Situation machen. Dabei kommt den Angehörigen eine zentrale Rolle zu, denn
sie sehen sich trotz allem in der Pflicht, den belastenden Alltag zu meistern.

Wir haben Angehörige krebskranker Menschen gefragt, was sie bewegt und
wie sie es geschafft haben, besser mit ihren eigenen Gefühlen und Sorgen
umzugehen. Was jeder Angehörige in einer ähnlichen Situation für sich
beherzigen kann, um die Situation besser zu bewältigen, erfahren Sie in
unserem aktuellen Newsletter.

Ihr Team der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

 

» Titelthema: Hilfe für Angehörige von krebskranken Menschen
» Die vier Elemente: Ausstellung des offenen Ateliers
» Lesung: "Wenn ich das Schicksal treffe, kann es was erleben"
» 6. Patiententag 2017: Gesundheitsgespräch für Menschen mit Krebs

 

Titelthema
Hilfe für Angehörige von krebskranken Menschen

Angehörige von Krebskranken

  Angehörige von krebskranken Menschen tragen in der
Regel eine enorme Last. Sie kümmern sich selbstlos und
voller Hingabe um ihre kranken Familienmitglieder oder
auch betroffene Freunde. Dabei sind sie nicht nur eine
große emotionale Stütze, sondern meistern zugleich auch
den Alltag mit all seinen Herausforderungen im Job oder in
der Familie. Wie gelingt ihnen dieser tägliche Balanceakt,
ohne sich dabei selbst aus den Augen zu verlieren? Wie
gehen sie mit negativen Gefühlen und Verlustängsten um?
 
» mehr » nach oben

"Die vier Elemente"
Eine Ausstellung des offenen Ateliers für Menschen mit Krebs

Ausstellung vier Elemente   Bis zum 15. September 2017 können Kunstfreunde und
Interessierte unsere neue Ausstellung "Die vier Elemente"
mit Bildern von Krebskranken und deren Angehörigen des
offenen Atelies in den Räumen der Bayerischen Krebsge-
sellschaft e.V. besichtigen. Die Ausstellung zeigt Bilder aus
dem aktuellen Halbjahres-Thema: "Die vier Elemente" und
ist werktags von 9 - 17 Uhr in der Nymphenburger Straße
21a, geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 
» mehr » nach oben

Lesung mit der Journalistin Cornelia Eyssen
"Wenn ich das Schicksal treffe, kann es was erleben"

Buch Cornelia Eyssen   Wenn das Leben eine so unglaubliche Wendung nimmt wie
das von Cornelia Eyssen, dann ist das eine Geschichte, die
es zu erzählen gilt. Als Journalistin war sie jahrelang in den
Chefetagen von Hochglanz-Magazinen zu Hause. Von einem
Tag auf den anderen war dieses Leben vorbei. Innerhalb
weniger Jahre hatte sie Lungenkrebs und einen Hirntumor,
gefolgt von fünf schweren Operationen, einer Chemo-
therapie, zwei Bestrahlungen, unzähligen Tiefschlägen
und unfassbaren Heilungserfolgen. Was sie erlebte,
verarbeitete sie in ihrem Buch "Wenn ich das Schicksal
treffe, kann es was erleben". Wir freuen uns sehr, dass
Cornelia Eyssen am 7. April in der Bayerischen Krebsgesell-
schaft e.V. über ihre Erfahrungen spricht und aus ihrem
Buch liest. Interessierte sind um 18 Uhr herzlich zur Lesung
in die Nymphenburger Straße 21a, in München, eingeladen.
Der Eintritt ist frei.
 
» mehr » nach oben

6. Patiententag 2017
Gesundheitsgespräch für Menschen mit Krebs

Patiententag 2017

  Superfoods sind derzeit in aller Munde. Auch dem indischen
Gewürz Kurkuma wird eine krebshemmende Wirkung zuge-
schrieben. Was ist dran an Kurkuma, auch Gelbwurz oder
indischer Safran genannt? Ist es tatsächlich ein uraltes
Heilmittel im Kampf gegen Krebs oder doch nur ein wohl-
schmeckendes Küchenkraut? Wie schädlich ist Übergewicht
wirklich? Kann positives Denken die Heilung bei Krebs be-
schleunigen? Und wie hilft Sport in der Krebstherapie? Mit
diesen Fragen rund um die Themen Ernährung, Bewegung
und Wohlbefinden befassen wir uns gemeinsam mit dem
Tumorzentrum München auf dem 6. Patiententag am 8. April
von 10-13 Uhr am Klinikum rechts der Isar, Ismaninger
Straße 22, in München. Im vertiefenden Gesundheitsge-
spräch mit Werner Buchberger, Vizepräsident der Bayeri-
schen Krebsgesellschaft und ehemaliger Ressortleiter
Gesundheit beim Bayerischen Rundfunk, informieren
Ernährungsexperten, Psychoonkologen und Sportthera-
peuten darüber, was krebskranke Menschen selbst für
ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun können.
 
» mehr Infos » nach oben

 



   
 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns bei facebook Twitter Folgen Sie uns auf twitter
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. - Nutzungshinweise - Datenschutz - Impressum Schrift vergrößern   Schrift normal   Schrift verkleinern    Drucken